SVP Logo Webseiten SonneStadt Luzern

Kantonsrat Rolf Hermetschweiler ist Stadtratskandidat der SVP Stadt Luzern

Die Mitgliederversammlung der SVP Stadt Luzern hat sich an ihrer Nominationsversammlung mit deutlichem Mehr für Kantonsrat Rolf Hermetschweiler als Stadtratskandidaten ausgesprochen. Rolf Hermetschweiler steht als Unternehmer mit Herz für eine klare SVP-Politik ein und wird unseren städtischen Wahlkampf als bekannter und geschätzter Politiker anführen.

Ausserdem haben die Mitglieder der SVP Stadt Luzern sich mit nur einer Enthaltung für eine bürgerliche Mehrheit im Stadtrat und eine 1-1-1-Liste, je ein CVP-, FDP- und SVP-Stadtratskandidat ausgesprochen. Die Partei bietet damit den bürgerlichen Parteien die Hand zur Zusammenarbeit. Nicht Parteidenken und Postenschacher soll die Triebfeder bürgerlicher Politik sein, sondern eine gerechte Verteilung der Sitze nach Wähleranteil. Dazu bekennt sich die SVP der Stadt Luzern eindrücklich und arbeitet mit voller Energie auf eine richtige bürgerliche Mehrheit im Stadtrat hin.

Signierstunden mit Toni Brunner.

77_110114-Toni-Brunner-begehrt

Das gibt es nur bei der SVP: Da kommt der schweizerische Parteipräsident, steht auf einem Platz, macht den Buckel und signiert über zwei Stunden eine Lektüre - und die Leute stehen geduldig Schlange. Nicht zuletzt, um auch ein paar Worte mit Toni Brunner austauschen zu können. Signiert hat er nicht etwa den neuesten Harry Potter, sondern das druckfrische Parteiprogramm der SVP. Geschehen ist dies auf dem Bahnhofplatz in Luzern, wo über 500 Personen – darunter sehr viele junge Menschen - die Gelegenheit nutzten, nicht nur mit dem Parteipräsidenten ins Gespräch zu kommen, sondern auch mit zahlreichen SVP-Politikern aus der Stadt und dem Kanton Luzern, allen voran mit unserem Regierungsratskandidaten Urs Dickerhof. Ein gelungener Anlass, der zeigte, dass die SVP nah beim Bürger, bei der Bürgerin ist.